Schmunzelseite - Feuerwehr Neuhausen im Erzgebirge

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schmunzelseite

Wie über Alles und Jeden, gibt es natürlich auch Lustiges zum Thema Feuerwehr
- hier ein paar Kostproben -





Thema: Geldnot und moderne Technik


Großbrand in einem großen Unternehmen, überall nur Chaos und Flammen.
Der Chef des Unternehmens bietet der Feuerwehr, die ihm die wichtigen Forschungsunterlagen bergen kann, 1000 Euro als Belohnung. Alle schütteln den Kopf.
Schließlich erhöht er sein Angebot auf 10.000 Euro. Daraufhin probieren es ein paar ganz Wagemutige - aber sie haben keine Chance und geben schließlich auf.
In völliger Verzweiflung ruft der Chef in die Menge: "100.000 Euro für die Wehr, die meine Unterlagen rettet."
Da kommt von ganz hinten die kleine Dorffeuerwehr mit ihrem alten Robur aus DDR- Zeiten zwischen den ganzen "High- Tech-   Profilöschfahrzeugen" durchgebrochen und fährt todesmutig mitten in die Flammenhölle.
Die Männer kämpfen verzweifelt aber letztendlich siegreich gegen die Flammen und retten  die wichtigen Unterlagen. Großer Jubel bricht aus und als ein paar Tage später der Wehrleiter der Dorffeuerwehr den Scheck überreicht, wird er von einem Journalisten gefragt, was er denn nun mit dem vielen Geld anstellt.
Darauf der Wehrleiter: "...als erstes reparieren wir an diesem Schei.. auto die Bremsen!"




 
 
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü